Tomatisierte Hühnersuppe aus der Toskana

Artikelnummer: Suppe 3

Tomatisierte Hühnersuppe aus der Toskana

 

Was brauchen wir für unsere Tomatisierte Hühnersuppe aus der Toskana

 

  • 1 KG Tomaten

  • 200 Gramm Paprika

  • 2 Zwiebeln

  • 3 Knoblauchzehen

  • eine Zitrone

  • 2 Möhren

  • 2 Stangen Frühlingslauch

  • 2 Liter Hühnerbrühe

  • 2 Hühnerkeulen

  • Kategorie: Geflügelgerichte Rezepte


    0,00 €

    inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

    sofort verfügbar

    Lieferzeit:
    : Deutschland: 3 - 5 Tage,
    Lieferzeiten für andere Länder 5 - 7 Tage



Wie bereiten wir die Tomatisierte Hühnersuppe aus der Toskana zu

 

·         Erst mal muss alles gewaschen und geschnitten werden.

·         Jetzt braten wir die Zwiebeln und die Möhren kräftig an. Geben die Tomaten, den Paprika und den Knoblauch hinzu.

·         Jetzt kommt das Tomatenmark, der Zucker und das Paprikapulver hinein und löschen mit dem Weißwein ab.

·         Einkochen lassen und mit der Hühnerbrühe auffüllen. Die beiden Hühnerkeulen beigeben.

·         Das alles lassen wir bei kleiner Flamme köcheln. Würzen noch etwas mit Salz und Pfeffer. Und geben den Thymian und den Rosmarin hinzu.

·         In der Zwischenzeit haben wir den Reis gekocht. Er wird extra gereicht, damit die Suppe klar bleibt.

·         Zum Schluss geben wir den Frühlingslauch, die Petersilie und das Basilikum in die Suppe. Schmecken nochmals ab und können servieren.

·         Reis und Parmesan reichen wir separat.

 

 

Die Tomatisierte Hühnersuppe aus der Toskana schmeckt natürlich auch mit frischem Bauernbrot

 

Wir wünschen einen guten Hunger mit der

Zuppa di pollo dalla Toscana con il pomodoro