Lachstatar als Salat mit Zitrusfrüchten

Artikelnummer: Vorspeise1

Zutaten für das Lachstatar

·         250gr Lachs

·         3 Orangen

·         1 Grapefruit ( rosa )

·         Zitronensaft

·         Krause Petersilie

·         40 gr. Bunte Paprika

·         1 Zwiebel

·         Salz und Pfeffer aus der Mühle und etwas Koriander

 

Kategorie: Vorspeisen Rezepte


0,00 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit:
: Deutschland: 3 - 5 Tage,
Lieferzeiten für andere Länder 5 - 7 Tage



Lachstatar als Salat mit Zitrusfrüchten

Ein wunderbar fruchtiges Rezept von jedem Anfänger sehr schnell nachgekocht. Hier machen Sie in jedem Menü eine Punktlandung. Ob als Vorspeise oder als eigenständiges Hauptgericht.

Den Lachs schneiden Sie in kleine Würfel. Die Grapefruit sowie die Orange filetieren Sie. ( Lösen also die kleinen Filets heraus und befreien Sie von der weißen Haut ) Zitronensaft über den Lachs träufeln.  Paprika, Zwiebel würfeln, Petersilie hacken. Nun alle Zutaten zum gewürfelten Lachs geben. Würzen mit Salz und Pfeffer und nach Geschmack den Koriander mit hinzugeben. Lassen Sie das ganze 6 Stunden im Kühlschrank ziehen. Fertig. Nun dürfen die Gäste kommen

 

Kleine Warenkunde:  Ca ¼ der Menschen hat einen Gendefekt und schmeckt Koriander anders als die anderen ¾. Nämlich für sie schmeckt Koriander SEIFIG. So als ob man in ein Stück Seife gebissen hätte. Wir lassen aus diesem Grund den Koriander immer weg. Man weiß ja nie wer so mit am Tisch sitzt. Und Seife gehört an die Finger und nicht in den Mund.